MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat April + Mai´24: Und dann wurde der Skoutz- Award ausgesetzt

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat April + Mai´24: Und dann wurde der Skoutz- Award ausgesetzt

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat April + Mai´24: Und dann wurde der Skoutz- Award ausgesetzt

Im letzten Monatsrückblick habe ich mich und euch gefragt, ob der Monatsrückblick überhaupt noch zeitgemäß ist.

Überraschend war dann auch ein Blick auf die Zahlen: So schlecht sind meine Monatsrückblicke eigentlich gar nicht besucht.

Trotzdem habe ich den April leider nicht geschafft, vermisst hat ihn niemand und gut besucht war der Februar/ März dann irgendwie auch nicht.

Daher wird mich das Thema wohl noch ein Weilchen beschäftigen…

Wie war mein April/ Mai?

Aus dem April gibt es tatsächlich nichts zu berichten 😂

Der Mai startete großartig mit ein paar Tagen Urlaub in Zandvoort, Holland.

Mehr zu berichten habe ich beim Bloggerleben 😊

Bloggerleben

Im April habe ich mich unglaublich über die Vorstellung von Anja auf dem Blog „mein kleines Bücherzimmer“ gefreut:

Das schlägt mein Bloggerherz doch direkt höher ❤

Ebenso sehr gefreut habe ich mich über diesen coolen Shoutout des Autors Raphael Finke:

Und zu Guter Letzt durfte ich mich im Mai über mein Exemplar von „RE- GENERATION: Neue Wege“ samt Erwähnung in der Danksagung freuen.

Und jetzt der Oberhammer: Mein Buchblog hat es auf die Longlist des Skoutz- Awards 2024 geschafft!
Noch ist das keine Leistung, aber ich habe mich sehr gefreut und für einen kurzen Moment die Hoffnung auf einen Award.

Und dann wurde der Skoutz- Award für 2024 ausgesetzt. Sehr spannendes Thema übrigens, mit dem ich mich in einem eigenen Beitrag noch weiter beschäftigen werde…

Aber es gibt noch mehr zu berichten, und zwar im

 Autorenleben/ Journalistenleben

Moment mal- Journalistenleben? Richtig gelesen 😊

Genau genommen ist mein Bloggerleben eigentlich mein Journalistenleben- schließlich verfasse und veröffentliche ich hier seit drei Jahren journalistische Inhalte.
Die Arbeit an (all meinen) Romanideen sowie die Teilnahme an Schreibwettbewerben haben es seit ich blogge nicht mehr vom Vorhaben zur Umsetzung geschafft.

Aber man muss eben auch Prioritäten setzen, bei der knappen Zeit, die einem meist neben dem Leben bleibt.
Und ich verfasse meine Blogbeiträge hier unglaublich gerne.

Jetzt aber zu den Neuigkeiten:
Ich habe mich im April für ein journalistisches Stipendium beworben und wurde zum Aufnahmetest im Juni eingeladen.

Also Journalistin darf ich mich schon nennen, aber eine Ausbildung o.ä. habe ich nicht, und dementsprechend fehlt es mir noch am Handwerkszeug.
Und mit diesem Stipendium kann ich meine Leidenschaft zum Beruf machen.

Dadurch habe ich diesen und letzten Monat auch nicht viel gelesen, denn ich bereite mich gerade auf den Aufnahmetest vor.

Die Geschäftsleitung meines Buchblogs hilft mir da wie immer fleißig,
hier beim Zeitunglesen. ❤

Drück mir die Daumen Leute, es gibt nur zwölf Plätze 🤷‍♀️

Social Media & Traffic

Werde ich jemals die 500- Follower Marke bei Bookstagram knacken?
Tatsächlich hat mein Account diesen langersehnten Meilenstein dieses Jahr bereits drei Mal erreicht. DREI Mal.
Es bleibt spannend, auf und ab. Vielleicht bleibt ihr ja diesmal, und ich brauche nicht noch einmal Anlauf nehmen 😊

Umso erfreulicher sind die gestiegenen Seitenaufrufe hier auf der Webseite. Und zwar gravierend.

Zum einen kann ich mir dafür natürlich selbst auf die Schulter klopfen, denn meine Beiträge werden besser, regelmäßiger und kommen gut bei euch an.
Ohne eine Danksagung kann ich das aber nicht so stehen lassen 😂

Denn guter Content ist immer nur die halbe Miete, wenn dieser nicht gefunden, verbreitet und unterstützt wird.

Ein großes Dankeschön geht daher an Aleshanee von Weltenwanderer, die mich regelmäßig in ihrer Blog Stöberunde erwähnt. Es kommen sehr viele tolle Bloggenden und Besucher dadurch vorbei, viele hinterlassen auch Kommentare, worüber ich mich immer besonders freue.

Weiter wurde ich bei Anja vom kleinen Bücherzimmer entdeckt und vorgestellt. Auch hier ein großes Dankeschön.

Und zuletzt finden sich Beiträge von mir auf der Liste von Ronja in der „Schatztruhe voller Posts“.
Was für ein großartiger Blog übrigens, dort solltet ihr unbedingt vorbeischauen❤

Auch sonst kann ich mich gerade nicht beschweren. Es wird generell viel geteilt und kommentiert.

Ich freue mich sehr über jede Form von Support, vielen lieben Dank❤

 Optik

Ich bin kein Experte was Webseiten oder WordPress angeht. Alles hier habe ich mir mühevoll für diesen Blog angeeignet und viele Stunden damit verbracht, dieses Wissen zu sammeln und umzusetzen. Immer wenn ich etwas ändern möchte, bin ich erst einmal am googlen 😂

Aber so richtig zufrieden bin ich irgendwie nie, immer gibt es etwas zu optimieren.

Im April habe ich endlich alles aktualisiert, alle Beiträge als Listen angelegt und endlich die Bibliothek auf den neuesten Stand gebracht. Da ich hier mit den einzelnen Links arbeite, war das bereits sehr zeitintensiv.

Weiter ist euch sicher mein neuer Header aufgefallen, mit der Geschäftsleitung meines Buchblogs und der Assistenz der Geschäftsleitung. Die wahren Stars hier eben 😂

Weiter wird noch die Kontakt- Seite überarbeitet. Ebenso passen die Bildgrößen noch nicht richtig, da bin ich dran.
Generell möchte ich alles etwas einheitlicher. Ach ja, die Seitenleiste gefällt mir so auch nicht 😂

Puh, diese extra Arbeit wird leider gerne übersehen, daher gehört das auch erwähnt.
Irgendwann bin ich hoffentlich auch einfach mal zufrieden 😂

Vorher ändert sich aber noch ein bisschen was…

Lob ist übrigens immer gerne gesehen hier 😊

Buchblog entdeckt

Eigentlich eine meiner liebsten Rubriken hier. Leider gehen die tollen Beiträge, die ich hier immer für euch bei anderen finde, komplett unter. Schließlich liest nun wirklich niemand mehr meine Monatsrückblicke vom vorletzten Jahr.

Hier finde ich die Idee von Ronja mit der „Schatztruhe voller Posts“ so genial, dass ich mich davon gerne inspirieren lasse.

Eine Sammlung all der tollen Blog- Beiträge als Beitrag befindet sich derzeit in Arbeit.

Lesemonat(e)

Sicher interessiert euch zu guter Letzt noch, was ich außer Tageszeitungen noch gelesen habe 😂
Sehr wenig, übrigens…

April

Hier habe ich gemeinsam mit Tala von wortlicht.blog

welches uns beide leider nicht so mitnehmen konnte.

Dafür war

ein Highlight.

Das macht für den Monat April 2 Bücher und 928 Seiten.

Mai

Dafür gab es im Mai gleich zwei gute Bücher, aber leider auch ein Abbruchbuch…

“The unmaking of June Farrow” von Adrienne Young wird sicher übersetzt, deshalb kommt ihr noch eine Rezension von mir.

„Insight- Dein Leben gehört mir“ habe ich leider bei Seite 136 abgebrochen. Es ist eine Mischung aus Romance und Thriller, und ich liebe den Schreibstil der Autorin.
Allerdings konnte es mich bis Seite 136 jetzt nicht so catchen, dass ich wirklich weitelesen will. Es passierte bis dahin sehr wenig, auch emotional.

Das macht für den Monat April 3 Bücher und 824 Seiten.

Statistisch für das ganze Jahr:

15 Bücher und 5951 Seiten.

Mit meinen Lesezielen wird das dieses Jahr wahrscheinlich nichts, aber das macht nichts. Dafür passiert ziemlich viel anderes finde ich😊

See You

Und das wars auch schon von meinen beiden letzten Monaten.
Über Feedback freue ich mich natürlich nach wie vor und immer sehr.

Berichte mir gerne von deinem Lesemonat. Gerne kannst du auch einen Link zu deinem Blog hier einstellen, damit ich vorbeischauen kann.
Gib mir gerne Feedback. Teile gerne deine eigenen Erfahrungen, oder sag einfach mal Hallo
😊

Einen guten Start in deinen Lesemonat Juni! ❤

2 Gedanken zu „MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat April + Mai´24: Und dann wurde der Skoutz- Award ausgesetzt

  1. Hach, wieder ein schöner Rückblick und ich freu mich, dass die Zahl der Blogleser*innen steigt! Ich drück dir soooo die Daumen für das Stipendium 😍 Aber ob sie dir noch viel beibringen können? 🤣 Bei uns in der Lokalzeitung arbeiten teilweise Menschen, die könntest du locker übertreffen… *räusper*

    Viele liebe Grüße,
    Tala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert