MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat Januar´24

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat Januar´24

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat Januar´24

Natürlich bin ich auch mit dem ersten Monatsrückblick in 2024- wer hätte es gedacht- spät dran.
Zum Glück habe ich mir fürs neue Blogjahr vorgenommen, mich nicht mehr stressen zu lassen. Daher finde ich es auch gar nicht so tragisch😉

Wie mein Blogjahr 2023 verlief und was ich mir sonst noch alles so vorgenommen habe, findest du im Jahresrückblick:

Jetzt kommen wir aber zum relativ langweiligen Januarrückblick. In erster Linie bin ich froh, dass der Januar vorbei ist. Ich kann den Frühling kaum erwarten.

Wie war mein Januar?

Das ist nicht meine Jahreszeit. Der Januar war daher sehr ruhig, energielos und mental anstrengend.
Auch unterwegs war ich nicht wirklich. Daher sollte der Rückblick wirklich nicht sehr ausführlich werden diesmal 😂

Bloggerleben

Einzig nennenswert ist wohl, dass ich mich diesen Monat zum ersten Mal überhaupt als Verlagsbloggerin beworben habe. Die Bewerbung hat mich viele Stunden gekostet, aber bei meiner Followerzahl stehen die Chancen realistisch gesehen sehr schlecht. Trotzdem prüfe ich seit Tagen meine Mails.

Lesemonat

Auch gelesen habe ich gar nicht so viel, obwohl ich gefühlt den ganzen Monat nichts anderes gemacht habe😊

Denn die Rezensionen stehen nahezu alle noch aus. Ups.

Insgesamt habe ich 4 Bücher gelesen.

Und so sieht das statistisch aus:

Das waren fürs Jahr 2024

4 Bücher und 2270 Seiten

Und das habe ich gelesen:

Gestartet ist der Monat mit Band 2 & 3 von Wicca Creed im Buddyread mit Tala von Wortlicht.blog

Diese kann ich auch als Buddyread sehr empfehlen, denn es ist sehr umfangreich und es gibt einige Fragen.

Parallel habe ich „Lass mal bloggen!“ von Mirai Mens gelesen. Es ist kurzweilig, aber durchaus interessant und toll umgesetzt.

Weiter ging es mit „Stolen Crown“von Valentina Fast. Hier konnte ich dem Klappentext nicht widerstehen.

Und das wars auch schon 😊

Rezensionen folgen in den nächsten Tagen.

Buchblog entdeckt

Zuletzt habe ich im Januar noch einen tollen Buchblog entdeckt, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Denn in letzter Zeit stolpere ich leider viel zu selten über tolle Buchblogs, die „mehr“ als nur Rezensionen bieten und noch aktiv sind. Daher verlinke ich den letzten interessanten Blogbeitrag doch direkt mit:

Hier gibt es einiges zum Stöbern!

 Social Media & Traffic

Auf Social Media hat sich diesen Monat durch die Gewinnspiele auch etwas getan. Technisch gesehen aber erst Anfang Februar, daher feiere ich das im nächsten Monatsrückblick.

Daher wars das auch schon mit dem wohl kürzesten Monatsrückblick hier überhaupt 😉

See You

Und das wars auch schon von meinem Lesemonat Januar.
Über Feedback freue ich mich natürlich nach wie vor und immer sehr.

Berichte mir gerne von deinem Lesemonat. Gerne kannst du auch einen Link zu deinem Blog hier einstellen, damit ich vorbeischauen kann.
Gib mir gerne Feedback. Teile gerne deine eigenen Erfahrungen, oder sag einfach mal Hallo
😊

Einen guten (und mal wieder verspäteten) Start in deinen Lesemonat Februar! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert