CHEST OF FANDOMS SPEZIAL BOX “DER DUNKLE SCHWARM”

CHEST OF FANDOMS SPEZIAL BOX “DER DUNKLE SCHWARM”

Anzeige, da Nennung

Juhuuu! Buchboxpost!

Heute zeige ich den Inhalt der

CHEST OF FANDOMS SPEZIAL BOX “DER DUNKLE SCHWARM”
August 2021
aus Deutschland
Eine Box nur für und um „Der dunkle Schwarm“ von Marie Grasshoff
Illustrationen und Poster zum Buch von @rashedjrs



Preis:  Box 39,20 Euro und 4,40 Euro Versand

Für alle die die Box verpasst haben hier die Infos zum Buch:

Erscheinungsdatum: 30.07.2021
Das Buch erschien zuvor als Audible Original Hörbuch
Verlag: Lübbe
ISBN: 9783404209736
Klappentext am Ende des Beitrags

Die Box an sich macht schon richtig Eindruck! Damit habe ich nach der „Zepter aus Licht“- (Marah Woolf -Juni 2021) Box gar nicht gerechnet, denn diese war nur die übliche CoF Box. Aufgeregt habe ich mich hier über die deutsche Post, die mir tatsächlich vorne zwei große Aufkleber draufklatschen musste, die ich für dieses Bild und die Tatsache das ich die Box behalten werde mühsam abkratzen musste (die kleinen Kratzer und Macken sieht man auf dem Bild nicht).
Also sagt mal geht’s noch? Was denken die sich bei der Post (oder DHL)? Oh was für eine WUNDERSCHÖNE Verpackung, passend zum Inhalt, DA KLEB ICH GROß WAS VORNE DRAUF MUHAHAHA.
Danke dafür.

Aber gut. Weiter geht’s mit dem Inhalt.

Das erste, was ich ausgepackt habe, ist diese süße Bienenbrosche

Und weiter geht’s mit einer Buchkerze, die glitzert und nach Honig duftet.

Laut der Spoilerkarte ist dieser Kupferfarbene Becher ein Rambler und in Klammer Weinbecher.

Ich werde definitiv versuchen Kaffee daraus zu trinken (nein, ich habe Schnaps auch dieses Mal nicht falsch geschrieben).

Die Farbe passt schon mal zu meinem Blog, das Design ist schlicht und greift das Motto wieder auf.

Weiter geht’s mit goldenen Sommersprossen Tattoos

Und bei den Illustrationen sieht man dann auch zu wem die Sommersprossen gehören:

In einer Papierrolle kamen noch ein Poster…

…und ein Schutzumschlag fürs Buch designed von Marie Graßhoff

Von allen coolen Sachen in der Box gefällt mir der Schutzumschlag tatsächlich am besten. Er macht aus dem einfachen Taschenbuch eine auf den ersten Blick erkennbare Sonderausgabe.

Zum Schluss natürlich „Der dunkle Schwarm“ von Marie Grasshoff als Taschenbuch (Signiert!!)

Diesmal ohne Beutel, kam aber trotzdem unbeschädigt an.

Hier der Klappentext:
Im Jahr 2100 verbinden die Menschen ihr Bewusstsein über Implantate zu sogenannten “Hive-Minds”. Die junge Atlas profitiert davon gleich doppelt: Tagsüber arbeitet sie als Programmiererin für den größten Hive-Entwickler. Nachts betreibt sie unter dem Decknamen Oracle einen lukrativen Handel mit Erinnerungen, die sie aus Hive-Implantaten stiehlt.

Eines Nachts berichtet ihr ein Kunde namens Noah von dem Mord an einem ganzen Hive – eigentlich eine technische Unmöglichkeit. Er bietet ihr eine horrende Summe dafür an, den Täter zu finden. Atlas lässt sich auf den Deal ein – und ist bald auf der Flucht vor der Polizei, Umweltterroristen und Auftragsmördern …

Was fehlt ist das Notizbuch. Dieses wird von CoF noch nachgesendet.

Fazit:
Ja. (Einfach JA).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.