ILLUMICRATE März 2022 „A LIFE OF ITS OWN”

ILLUMICRATE März 2022 „A LIFE OF ITS OWN”

ILLUMICRATE März 2022 „A LIFE OF ITS OWN”

[Selbstgekauft, aber kann dich sowasvon beeinflussen]        

Ich habe mir tatsächlich schon überlegt, euch die Inhalte der „Illumicrate“ nicht mehr zu zeigen, da es ganz schön viel wird langsam.

Derzeit habe ich „nur“ von Illumicrate und Fairyloot ein Abo.
Letzen Monat konnte mich die Illumicrate nicht wirklich für sich einnehmen, aber das hat sich diesen Monat wieder geändert und deshalb möchte ich sie hier auch gerne öffnen.

Diesen Monat kam die Box auch wieder in einem gelben Karton.

Weiter gehts zum Inhalt der

ILLUMICRATE BOOK BOX
aus England
März 2022
Thema: A LIFE OF ITS OWN

Preis:

Die Box kostet mit Zoll und Versand 38 Pfund, also rund 45 Euro.

Damit ist sie für eine Box aus dem Ausland sehr günstig, den die letzte Chest of Fandoms Box (aus Deutschland) hat mich genauso viel gekostet.

Und das war drin:

„We do Bones“ Tasse inspiriert von Gideon the Ninth. Zwar kenne ich das Fandom nicht, aber die Tasse findet bei mir trotzdem Verwendung. Die letzte Illumicrate- Tasse (selbe Form) wird sehr gerne von mir benutzt

Weiter mit dieser Kissenhülle inspiriert von „Deathless“. Auch hier sagt mir das Fandom nichts. Die Qualität ist extrem gut und Bookish Kissenhüllen finde ich auch cool. Das Design hätte aber etwas schlichter sein können, um zu meiner Wohnung passen…

Als nächstes kam dieses Headphone Case aus der Box. Die Idee finde ich ehrlich gesagt ziemlich cool. Hier kann ich Ladekabel und Kopfhörer für unterwegs einpacken 😊

Als nächstes der „Howl´s moving Castle Motel Keyring“.
Auch eine interessante Idee (Fandom?) und erinnert mich an die Zeiten, in denen ich in Australien Motelzimmer geputzt habe. Ist allerdings nicht wirklich praktisch.

Inspiriert von „Other Words for Smoke” war zuletzt, vor dem Buch, dieses Notepad/Notizblog drin.

Und jetzt das ultimative Highlight, das mich total geflasht hat:

„GALLANT“ von V. E. SCHWAB!!!!

WIE SCHÖN IST DAS DENN BITTE?

Zwar kommt das Schmuckstück ohne Signatutar (auch nicht gedruckt zum aufkleben…), aber dafür ist eseine Exclusiv- Ausgabe und hast du den Buchschnitt gesehen?

Hier bin ich wirklich Baff und sehr gespannt. Die Autorin kenne ich ja von „Das unsichtbare Leben der Addie LaRue“, welches direkt ein Jahreshighlight 2021 wurde.

Und hier noch einmal alles zusammen:

Fazit:

Absolut der Hammer diesmal. Preis- Leistungs- Verhältnis stimmt auch, obwohl die Box aus dem Ausland kommt. Und das Buch…DAS BUCH!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.