OWLCRATE Januar 2022 „THRILL OF THE HUNT”

OWLCRATE Januar 2022 „THRILL OF THE HUNT”

[Selbstgekauft, aber kann dich sowasvon beeinflussen]

Nur wer aufgepasst hat weiß, dass ich diesmal von November direkt zu Januar gesprungen bin. Und das obwohl ich quasi ein Abo von Owlcrate habe.
Das ist aber nicht mein Fehler, sondern der von Owlcrate.
Genau: Die Dezemberbox ist noch gar nicht gekommen…oje…denn es gab ein paar Lieferprobleme bei den Dezember Items.

Aber gut, hier ist erst mal die Januar Box😊
Der Vorsatz, weniger Buchboxen zu kaufen, ist übrigens immer noch aktuell. Von Owlcrate und Illumicrate habe ich aber ein Abo….

Jetzt aber endlich zum Inhalt der:

OWLCRATE BOOK BOX
aus Kanada
Januar 2021
Thema: THRILL OF THE HUNT”

Preis:
Auch hier sind wieder die Shipping Kosten der Grund, weshalb die Box recht teuer daherkommt:
Ca. 33 Euro für die Box und 20 Euro fürs Shipping.

Das muss man für sich abwägen, allerdings war ich von den Büchern und vielen Items bisher immer begeistert.

Also los:

Zuerst dieses von „The gilded Wolves“ inspirierte Holzlesezeichen.
man könnte meinen das ist unspektakulär, aber tatsächlich gefällt mir Form und Beschaffenheit so sehr, dass es jetzt schon das zweite Buch begleitet. Nichts gegen die Schnipsel und Einkaufszettel die ich sonst benutze, aber so ein schönes Lesezeichen ist doch nochmal was anderes.

Als nächstes diese von „Lord oft he Rings“ inspirierte Schüssel:
Praktisch, gehört zu meinen Lieblingsfandoms und sogar der Karton ist dekorativ, mit der Karte von Mittelerde.

Weiter mit der „Six of Crows“ pouch von „Out of Print”.
(Wie übersetzte ich das bloß? Mäppchen? 😊 )

Tolle Qualität, und die Bücher befinden sich auch schon auf meinem SuB.

Ein Pin in Form eines Koffers. Die neue Kollektion für dieses Jahr ist „Literary Luggage!“

Hübsch ja, aber mit den Pins hab ich´s ja nicht so…

Passend zu den Pins, mit denen ich´s ja nicht so hab, dieser Kompass Pin Banner.

Der mir übrigens sehr gut gefällt, nur weiß ich noch nicht was ich damit mache…

Und zuletzt (also vor dem Buch), diese Münze

Inspiriert von „We Hunt the Flame”.

Und dann, natürlich, das Buch:

THE IVORY KEY von Akshaya Raman.

Signiert und als Owlcrate Sonderedition.

Noch einmal alles zusammen:

Fazit:

Mit der Box und dem Inhalt bin ich auch diesmal wieder sehr zufrieden. Der einzige Wermutstropfen sind und bleiben hier einfach die Versandkosten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.