WITCHCROWN Spezial Februarbox 2022 „Monstrous Kingdom“ zu “Flesh& Fire” FBAA

WITCHCROWN Spezial Februarbox 2022 „Monstrous Kingdom“ zu “Flesh& Fire” FBAA

WITCHCROWN Spezial Februarbox 2022 „Monstrous Kingdom“ zu “Flesh& Fire” FBAA

[Selbstgekauft, aber kann dich sowasvon beeinflussen]

Wer meinen Blog schon etwas länger kennt weiß, dass ich großer Fan der Reihe „From Blood and Ash“ von Jennifer L. Armentrout bin.

Vor Monaten schon hat Witchcrown diese Box in den Shop gestellt, und ich warte seitdem sehnsüchtig darauf.

Es gibt nämlich nicht viele Fandom Dinge zu FBAA zu kaufen, weshalb ich mich einfach riesig gefreut habe. Zumal es ja um den zweiten Teil geht, und diese meist keine eigene Box kriegen.

Long Story Short, je höher die Erwartungen, desto höher die Enttäuschung. Und ich glaube, ich war noch nie so enttäuscht…

Aber sieh selbst. Hier kommt der Inhalt der

Witchcrown Spezial Februarbox 2022 „Monstrous Kingdom“
“Flesh& Fire” FBAA

aus Deutschland.

Preis:

Für den Preis habe ich natürlich auch Einiges erwartet.

Und das war drin:

Die für mich erste Enttäuschung, das dazu bestellte T-Shirt. Langsam ist die Erkenntnis zu mir durchgesickert, dass man mir nicht fälschlicherweise die Prinzessinnenbox für kleine Mädchen geschickt hat.

Das T-Shirt ist trotzdem Pink und mindestens zwei Nummern zu klein. (Ich habe XL bestellt, es ist höchstens ein M Shirt).

Und der Aufdruck? Klar Geschmacksache. Aber selbst, wenn mir das T-Shirt passen würde und eine Farbe hätte mit der ich vor die Tür gehen kann, würde der Aufdruck nicht meinem Geschmack entsprechen und lässt sich dem Fandom auch nicht zweifelsohne zuordnen.

Und ich wäre ganz leicht glücklich zu machen gewesen: Schwarzes T-Shirt mit dem Zitat „From Blood and Ash, we will rise“ in schöner Erwachsener Schrift (Ihr wisst was ich meine, eine rundliche, kindliche Schrift ist das Gegenteil davon) uuuund Fertig. Etwas ganz Ausgefallenes wäre Poppys Dolch dazu gewesen.

Wie gesagt, Geschmackssache. Des einen Leid ist des anderen Freud oder so ähnlich. Diesem T- Shirt werde ich ein neues Zuhause geben. Es gibt sicherlich viele Fans, die sich (viel) mehr darüber freuen als ich. Also mache ich demjenigen die Freude.

Weiter geht es mit diesem Halstuch mit dem Namen „Poppy“.

Ich weiß ehrlich nicht wo ich anfangen soll….ich bin richtig aufgewühlt und verstehe das einfach nicht.

Definitiv hat bei Witchcrown niemand das Buch gelesen. Und einen wirklich zweifelhaften, unzeitgemäßen Geschmack haben die Mitarbeiter auch. Und keine Ahnung was Fantasy- Leser anziehen. Ok, ok ich hör ja schon auf 😉

Als nächstes die Kerze „Poppy“

Nichts gegen Glitzer, aber in Kombination mit dem süßlichsten Duft überhaupt- ach lassen wir das.

Zumindest der Aufdruck ist nicht Pink und kann sich im Regal sogar sehen lassen. Auch hier hätte die Farbwahl etwas erwachsener wirken dürfen, aber- ich muss jetzt wirklich aufhören.

Weiter geht’s mit dem A5 Block „Kingdom Solis & Atlantia“

Karten mag ich, vor allem wenn sie nicht Pink sind. Blöcke mag ich auch. Ob ich den mit Karten eines meiner Lieblingsbücher bedruckten Block mag, weiß ich ehrlich nicht. Also irgendwie schon, aber zum Benutzen eignet er sich nicht wirklich und zum ins Regal stellen auch nicht. Schwierig.
Sehr interessante Idee.

Zwei Prints „Hawke“ und „Poppy“

Zuletzt noch die „Honeydew“ Handseife mit der Aufschrift
„Don´t borrow tomorrow´s problems today“

Joa, hier ist sich Witchcrown ja treu geblieben. Die Seife ist Pink, so wie sich das für Honigtau gehört, und passend zu den Buchstellen zum Honeydew und dem Zitat sind Blümchen auf der Seife.

Süß.

Da ich in der Hoffnung auf eine Sonderausgabe das komplette Packet bestellt habe (Spoiler: keine besondere Ausgabe, hätte ich aber besser gleich gelesen, mein Fehler), war natürlich noch das Buch dabei.

Hier noch einmal der gesamte Inhalt:

Fazit:

Wenig überraschend, für mich einfach nur traurig.
Witchcrown ist damit was Buchboxen angeht auch raus jetzt. Die Erfahrung mache ich ja bereits zum zweiten Mal, konnte bei meinem derzeitigen Lieblings -Fandom aber einfach nicht widerstehen.

Und jetzt?

Wie bereits oben geschrieben, ist das alles Geschmacksache. Ich hoffe sehr, dass sich jemand so sehr über die Dinge freuen wird, wie ich mich gerne darüber gefreut hätte.

Deshalb kommen alle Items plus Buch, welche ich nicht behalten möchte, die nächsten Tage als GIVEAWAY auf meinen Bookstagram Account.

Du findest mich dort als @purebrassbooks

Rezensionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.