Durchsuchen nach
Kategorie: Bloggerleben/Autorenleben

Hier findest du meine Gedanken und Erlebnisse als Bloggerin und Autorin.

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat APRIL´22

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat APRIL´22

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat APRIL´22 Aufmerksame Leser*innen haben bemerkt, dass ich den Monatsrückblick März übersprungen habe. Tatsächlich ist meine Motivation die letzten zwei Monate stark zurückgefahren, was meinen Blog angeht. Und heute reflektiere ich davon auch viel in meinem Rückblick.Denn der Grund ist einfach: Fehlende Rückmeldung. Kein bzw. kaum Austausch.Zeitweise erscheint mir dadurch die ganze Sache sinnlos. Denn nein, ich mache das alles hier nicht für mich. Ich investiere nicht meine (zeitweise) ganze Freizeit in einen Blog, der nur…

Weiterlesen Weiterlesen

Bücher mit farbigem Buchschnitt- Ein Trend mit Zukunft?

Bücher mit farbigem Buchschnitt- Ein Trend mit Zukunft?

Man sieht sie überall- farbige Buchschnitte Kaum vorstellbar, dass gerade irgendeiner der vielen Buchverückten da draußen an diesem Trend vorbeikommt- haben doch mittlerweile sogar Verlage den Trend erkannt und werten ihre Erstauflagen mit wahlweise einfarbigem oder auch teils ausgefallenen Buchschnitten auf, um Aufmerksamkeit auf ihre Neuerscheinungen zu lenken. Dazu kenne ich mittlerweile auch einige Onlineshops, die sich gegenseitig Buch um Buch übertrumpfen. Und nein, ich persönlich komme mittlerweile nicht nur nicht daran vorbei- ich sammle sie sogar.Was erst ein schleichender…

Weiterlesen Weiterlesen

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat FEBRUAR´22

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat FEBRUAR´22

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat FEBRUAR´22 Wow. Der Februar hat nicht nur laut Kalender weniger Tage, er war auch gefühlt sehr schnell vorbei. Daher zeige und erzähle ich dir kurz wie mein Lese- bzw. Bloggermonat Februar so gelaufen ist, bevor ich hoch motiviert in den März starte. Privatleben: Hier gibt es diesen Monat nicht viel zu berichten. Anfang des Monats war ich krank zuhause und die letzten Tage habe ich ebenfalls zu Hause verbracht, als Kontaktperson. Trotzdem habe ich diesen…

Weiterlesen Weiterlesen

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat JANUAR´22

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat JANUAR´22

MONATSRÜCKBLICK/ Mein Lese- bzw. Bloggermonat JANUAR´22 So schnell ist der erste Monat des neuen Jahres auch schon wieder vorbei. Daher zeige und erzähle ich dir kurz wie mein Lese- bzw. Bloggermonat Januar so gelaufen ist. Privatleben: Privat bin ich nicht ganz so fit, die Wintermonate zerren sowieso an meinen Nerven und dann kommt noch der Ganze C- Scheiß und I- Debattenscheiß dazu. Deshalb freue ich mich nicht nur über endlich längere und wärmere Tage, sondern auch über jedes kleine Stück…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn der SuB auf die Laune drückt

Wenn der SuB auf die Laune drückt

(Sub= Stapel ungelesener Bücher) Wenn der SuB auf die Laune drückt Eigentlich sollte ich lesen.Dieser Gedanke schleicht sich gerade bei jeder Gelegenheit in meinen Kopf. Mein SuB mahnt mich: Lies jetzt endlich! Aber ich bin wie gelähmt von diesem riesigen Stapel. Für den ich noch unglaublich viel Zeit aufbringen muss. Und ich nicht weiß, ob sich die Zeit lohnt. Denn sicherlich sind auch Bücher darunter, die mir gar nicht zusagen. Was ich aber nur rausfinde, wenn ich sie lese. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Social Media & Ich: Die Anfänge

Social Media & Ich: Die Anfänge

So, jetzt ist es amtlich: Ich habe die Kontrolle über mein Leben verloren. Bzw. über meine Zeit. Noch genauer: Meine Freizeit.Neben meinem Vollzeitjob habe ich jetzt noch einen Job, der meine komplette Freizeit verschlingt und mir den Schlaf raubt. Und mich glücklich macht by the way. Und stresst, weil, ich muss nur noch kurz was hochladen, Bookstagram checken, bei einer Challenge mitmachen, wow sind das schöne Bilder, gleich mal liken, und zack sitze ich schon wieder eine halbe Stunde und…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchverrückt in Irland

Buchverrückt in Irland

Zwölf Tage Urlaub. Zwölf Tage Irland, Mietauto samt Linksverkehr, Bed & Breakfasts, Natur, Abenteuer und Erholung. Der erste Urlaub in mehr als zwei Jahren! Und der erste Urlaub als Buchbloggerin war…definitiv Buchgeladen!Von Natur aus komme ich ja quasi an keinem Buchladen vorbei, aber dann auch noch Urlaub in einem englischsprachigen Land, was soll ich sagen? Es ist eskaliert. Und dabei braucht Irland als Urlaubsland definitiv keine weiteren Anreize, denn es ist so schön wie ich es mir vorgestellt habe: Trotzdem…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man am besten keinen Verlag für sein Manuskript findet- Ein Erfahrungsbericht

Wie man am besten keinen Verlag für sein Manuskript findet- Ein Erfahrungsbericht

Bildquellen: Die Bilder auf der Pinnwand habe ich mir auf einer Pinterest „Pinnwand“ gemerkt und zur visuellen Inspiration für meinen Roman ausgedruckt. Eins vorweg: Wenn du erwartest in diesem Beitrag Tipps für die Bewerbung beim Verlag oder sogar den ultimativen Weg in einen Verlag zu finden, dann bist du hier falsch. Heute teile ich nämlich den schmerzhaften und peinlichen Weg, mit dem ich bis jetzt noch keinen Verlag gefunden habe. Aber vielleicht hilft es dir, nicht die gleichen Fehler zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Hilfe, ich blogge jetzt! (Und keinen interessierts)

Hilfe, ich blogge jetzt! (Und keinen interessierts)

Darf man nach drei Wochen wieder hinschmeißen? Ich weiß, natürlich darf ich. Eigentlich frage ich mich wohl eher: Soll ich? Ich hab nämlich keinen Bock mehr. So, jetzt ist es raus. Dabei ist es keine sieben Tage her, da habe ich mich noch über die vielen verwaisten Blogs gewundert. Über unzählbar viele Buchblog- Webseiten bin ich gebrowsert für Inspiration, Content, Hilfe. Jedes Mal, wenn ich auf einem Hammer Blog gelandet bin, bei dem der letzte Beitrag Monate oder gar Jahre…

Weiterlesen Weiterlesen

Zeitschriften für Blogger*innen und Autor*innen

Zeitschriften für Blogger*innen und Autor*innen

Anzeige, da Nennung (bezahlt aus eigener Tasche) Dieser Beitrag wird sehr kurz ausfallen, denn es gibt nicht viel zu schreiben. Ich stelle euch hier meine eigenen Zeitschriften- Abos vor und kann natürlich jede Zeitschrift dementsprechend auch empfehlen. Also los: Non plus Ultra für Autoren: Federwelt Non plus Ultra für Selfpublisher und ebenso interessant für Autoren und alle die mit dem Selfpublishing liebäugeln: Ganz neu auf dem Markt, die Zeitschrift für Buchbloggende (auch nicht wirklich besser als Blogger*innen, oder? Vielleicht mal…

Weiterlesen Weiterlesen